FAHRRAD-CODIERUNGSAKTION

Der ADFC Limburg-Weilburg bietet auch dieses Jahr wieder eine Codieraktion für Ihr Fahrrad an .


Wer sein Fahrrad zusätzlich zum Schloss sichern möchte, kann sein Rad codieren lassen. Diese Codierung hat eine abschreckende Wirkung auf den Dieb, da das Fahrrad für jeden sichtbar gekennzeichnet ist. Der Weiterverkauf wird daher sehr schwierig.
Im Falle des Diebstahls oder Verlusts ermöglicht es die Codierung, das Fahrrad dem Eigentümer zuzuordnen.

 

Aktionstag für die Codierung ist der 25.Juni 2016 von 10-14 Uhr an der Bike Villa.

Termine bitten wir vorher telefonisch, oder in unsererm Geschäft zu vereinbaren.

Mitzubringen sind natürlich das Fahrrad, Ihr Personalausweis und der Kaufbeleg des Rades.
(ACHTUNG, Räder aus Carbon dürfen NICHT codiert werden).


Bis bald, Euer Team aus der Villa.

 

 

Biwak Bike Villa WinterRide am Samstag, den 13.12.2014 (Abfahrt 14.00)

Liebe Kunden, liebe Freunde, 

das Jahr 2014 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Der Tradition folgend veranstalten wir amSamstag, den 13.12.2014 unseren alljährlichen WinterRide. 

Los gehts bzw. Abfahrt ist um 14.00 Uhr. Je nach Teilnehmerresonanz und -stärke werden wir zwei Gruppen führen. Natürlich ist Helmpflicht angesagt und das geführte Bike sollte sich in einem technisch guten Zustand befinden. Gegen 17.00 Uhr laden wir in der Bike Villa noch zu einem Abschlussglühwein ein und lassen den Abend ausklingen. 

Duschmöglichkeiten für Bike und Fahrer sind vorhanden. 

Wir wünschen schon jetzt allen Kunden frohe Weihnachten, ein gutes neues Jahr und vor allem viel Gesundheit! 

Euer Team der Bike Villa 

E.O.F.T. - EUROPEAN OUTDOOR FILM Tour am 28.10.2014 in der Limburger Stadthalle

Die European Outdoor Film Tour ist das größte europäische Filmevent der europäischen Outdoor Community. Kurz: die besten Outdoor- und Abenteuerfime des Jahres. Zwei Stunden pures Adrenalin und Action!

Karten gibts bei uns an der Kasse zum Vorverkaufspreis. Infos zum Programm erhaltet ihr unter www.eoft.eu

Wir sehen uns!

LUPINE DEMONIGHT : Macht mit uns die Nacht zum Tag .

Jetzt schon vormerken und wichtig: Anmelden! Am 20.12.2013 veranstalten wir eine LUPINE Demonight! 18 Lupine Lampen von Betty bis Wilma rocken die Nacht. Ihr wollte dabei sein? Dann anmelden! Zack, zack... Möge die Nacht mit Euch sein!

7 Jahre Weltreise mit den Weltenbummlern - mit Paddel & Pdale um die Welt

Da sind Sie wieder. Aufgrund der hohen Nachfrage sind Martin und Nadine am

02.11.2013 im Bürgerhaus in Elz

und am

24.11.2013 in Weilburg

 

mit Ihrem Live Dia-Vortrag zu Gast.

"Nach spätestens 2 Monaten ist Nadine wieder daheim!" - so die allgemeine Prognose, als Nadine und Martin im Sommer 2003 zu ihrer Weltreise in Limburg mit Fahrrad und Faltkanadier aufbrechen.

Auf Ihrer Reise haben die Kinderkrankenschwester und der Diplomkaufmann 48 Länder auf 6 Kontinenten besucht und dabei fast 100.000 km mit dem Fahrrad, 4300 im Kanu und über 1500 km zu Fuß zurückgelegt.

Sie schliefen unter den Sternen des Himalaya, standen Aug in Aug mit Lama, Känguruh, Bär und Tiger, paddelten auf Donau, Ganges und Mekong, zwängten sich mit Ihren Booten durch leuchtend blaue Eisberge und trotzten allen Wettern der Welt.

Impressionen einer 7jährigen Weltreise, packend und persönlich

Eintritt: Vorverkauf 10 Euro/Abendkasse: 12 Euro

Infos: www.7JahreWeltreise.de

European Outdoor Film Tour 13/14 - Limburger Stadthalle am 24.10.2013

Die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) macht am 24.10.2013 wieder in Limburg auf Halt. Das zweistündige Filmprogramm zeigt die spannendsten Sport- und Abenteuerfilme des Jahres. Auch in diesem Jahr haben sich die Macher der E.O.F.T. die spannendsten Outdoorfilme gesichert. 

Die Darsteller sind Gratwanderer aus Leidenschaft: klettern hoch, springen tief und radeln weit. Was sie trotz aller Unterschiede verbindet, ist die gemeinsame Obsession, das Unmögliche in die Tat umzusetzen...

Die Karten gibts wie immer im Vorverkauf für 14 Euro an der BIKE VILLA Kasse oder im Biwak Bike + Outdoor Zentrum GmbH direkt gegenüber.

Es lohnt sich!

 

WELTENBUMMLER - mit Paddel und Pedale 7 Jahre um die Welt - Live Vortrag von Martin Lunz und Nadine Puschkasch im Elzer Bürgerhaus am 12.04.2013

"Nach spätestens 2 Monaten ist Nadine wieder daheim!" - so die allgemeine Prognose, als Nadine Puschkasch und Martin Lunz im Sommer 2003 zu ihrer Weltreise mit Fahrrad und Faltkanadier in Limburg aufbrechen.

Hätten die Kinderkrankenschwester und der Diplomkaufmann gewusst, dass ihre Reise die durch Sand- und Schneestürme, auf 5.300 mm hohe Himalaya-Pässe, über gnadenlose Schotterpisten in den Anden und vorbei an treibenden Leichen auf dem Ganges führen würde, hätten sie ihre Weltreise im Sommer 2003 vermutlich nicht angetreten. Doch die beiden wuchsen mit ihrer Aufgabe und umrundeten mit Fahrrad und Faltkanadier in 7 Jahren unseren Planeten.

Die Weltenbummler besuchten 48 Länder auf 6 Kontinenten, fuhren 96.300 km mit dem Fahrrad. 4.300 km legten sie im Kanu und über 1.500 km zu Fuß zurück. Sie schliefen unter den Sternen des Himalaya, standen Aug in Aug mit Lama, Känguru, Bär und Tiger, paddelten auf Donau, Ganges und Mekong, zwängten sich mit ihren Packrafts durch leuchtend blaue Eisberge und trotzt den stürmischen Winden in Patagonien.

Das junge Paar ging durch dick und dünn und meisterte auch die Herausforderung Tag und Nacht mit dem Partner zusammen zu sein.

Seit zwei Jahren sind die beiden wieder daheim und berichten am Freitag den 12. April 2013 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Elz von ihren kleinen und großen Abenteuern, Impressionen einer 7jährigen Weltreise, packend und persönlich.

Wo: Bürgerhaus Elz, Lehrgasse 19, 65604 Elz

Wann: Fr. 12.04.2013 um 20:00 Uhr

Eintritt: Vorverkauf: 10 Euro

Abendkasse: 12 Euro

 

Vorverkauf: bei uns in der BIKE VILLA, BIWAK Bike + Outdoor Zentrum, NASPA Elz

info@weltenbummler.cc

Weilburgman am 11.08.2013 - Wir sind dabei!

Der Weilburgman feiert seine Premiere. Am 11.08.2013 startet der Wettkampf über die Triathlon Mitteldistanz. Sowohl Einzelstarter wie Staffelteilnehmer schwimmen zuerst die 1,9 km in der Lahn, fahren die 90 km Radstrecke im Naturpark Taunus und laufen die 21 km Laufstrecke im Weiltal.

Schon am Freitagnachmittag beginnt das Rahmenprogramm mit der Nudelparty für Teilnehmer und Gäste. Am Samstag steht das Festgelände an der Hainallee ganz im Zeichen des Sports. Es werden viele Aktionen nicht nur für die Starterinnen und Starter des Weilburgman geboten. So können Freunde und Helfer beim Dämmerschoppen bei LIve Musik schon etwas vorfeiern. Eine Sportmesse mit Neopren Testschwimmen, Radpositionsanalyse, Laufstilanalyse und weiteren interessanten Ausstellungen rund um den Sport rundet das Angebot ab.

Am Sonntag startet der Wettkampf mit den 1900m Schwimmen in der Lahn bevor die Radstrecke von 90 km zu bewältigen ist. Der 21 km Lauf zum Schluss wird der Höhepunkt für Teilnehmer und Zuschauer. Die Läufer kommen dreimal jam Wendepunkt an der Hainallee vorbei. Die letzten rund 900 m zum Ziel geht es dann bergan direkt in den malerischen Stadtkern der Barockstadt.


Der Zielbereich am Marktplatz entlohnt für die Mühe. Dort werden auch die Zuschauer bestens versorgt. Sei es direkt am Krombacher Bierwagen oder in der VIP Lounge im Trauzimmer der Stadt Weilburg. Wer bei der Premiere als Teilnehmer, Helfer oder Zuschauer dabei war, wird auch 2014 gerne wiederkommen.

Und natürlich ist die Bike Villa bei der Premiere sowohl als Spnsor als auch mit einer Staffel verteten! Los gehts!

EOFT - Ein "durchschlagender Erfolg"

Am Freitag, den 19.10.2012 war es mal wieder soweit: die EOFT 2012 tourte endlich wieder durch Limburg. Und wir waren in Kooperation mit dem BIWAK Bike + Outdoor Zentrum mit dabei! Rund 700 Extremsportbegeisterte lockte dieser Extremsportabend in die Limburger Stadthalle. Und es wurde mal wieder ordentlich was geboten. Atemberaubende Bilder und mutige Charaktere zeichnen die Abende der EOFT aus. Abseits von den Blockbustern der großen Kinokonzerne ist das in unseren Augen richtig gute Unterhaltung mit individuellen Typen und den besten Outdoor Bildern!  

Zum Auftakt der EOFT haben wir uns etwas was ganz Besonderes einfallen lassen: Die Taekwando-Sportler des multikulturellen Vereins Limburg e.V. heizten die Zuschauer im Vorfeld der EOFT mit einer beeindruckenden Vorführung ordentlich an. Trainerin Kerstin Klein (3. Dan), Frederic Vetter, Son Hoang, Jakob Barcham, Cedric Kannenberg und der jüngste Teilnehmer Johannes Lang zeigten ihr Können zum Besten! Zu Beginn zeigte der 14jährige Cedric eine Kampfdarstellung, die mit einem Sprungspagat endete. Es folgten spektakuläre Tritt und Sprungkicks der Leistungssportler, welche das Pulbikum zum Staunen und Applaudieren brachte.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die EOFT 2013!!!

23. Limburger City Rennen war ein voller Erfolg!

Ralf, Sascha in der Eliteklasse
Jörg und Tim in der Hobbyklasse

Den Bericht zum Rennen findet ihr auf unserer Startseite! Viel Spaß beim Lesen!

natural running Kurs vom 29.06. - gesund und ohne Verletzungen laufen

Knapp 50 Prozent aller Läufer sind mindestens einmal im Jahr verletzt. Gerade bei Freizeitläufern treten chronische Verletzungsprobleme sehr häufig auf und verderben die Lust am Laufsport. Und trotzdem beschäftigen sich nur sehr wenige Läufer mit Ihrem Laufstil und deren Folgen auf den eigenen Bewegungsapparat. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass viele Verletzungen und Beschwerden mit einem natürlichen Laufstil gar nicht erst auftreten.

Danke an Saucony für die tollen Testschuhe!

1. Diezer Stadtlauf am 19. August - Wir sind mit dabei!

Am 19. August 2012 findet erstmalig der Diezer Stadtlauf statt. Die Route führt mitten durch den neu umgebauten Innenstadtbereich und die historische Altstadt! Weitere Informationen und Anmeldeformalien finden Sie unter www.stadt-diez.de.

 

Brooks natural running Kurs am 21.04 mit Testschuhen war ein voller Erfolg!

Während Radfahrer, Schwimmer und andere Ausdauersportler an Ihrer Technik feilen, glaubten Läufer bisher, dass die Verbesserung der Technik nur unnötig Zeit raubt. Aber genau das Gegenteil ist der Fall.

13 Läufer haben sich auf das "Abenteuer" Lauftechniktraining im nahegelegenen Schafsberg eingelassen. Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt. Leicht durchnässt sind wir nach knapp zwei Stunden in die Bike Villa zurückgekehrt.

Eins ist sicher: es wird einen Folgekurs geben.

Danke an alle Teilnehmer für die Teilnahme.

 

 

 

Specialized "test the best" in Bad Homburg - Schön wars...

Tolles Wetter, tolle Leute und sensationelle Räder versüßten uns den Samstag Nachmittag in Bad Homburg. Vielen Dank noch mal an Specialized, unseren Bikeguide und Andreas Pabst für die Bereitstellung des Skoda Fuhrparks. Danke!

Hier nun endlich die Bilder zur Veranstaltung!

Viel Spaß beim Stöbern!